Zurück zur Startseite ..... zum Nachrichtenarchiv 2003 - 2006 / 2007 / 2008 / 2009-1.tes Halbjahr / 2009-2.tes Halbjahr / 2010 / 2011 / 2012 / 2013/ 2014/ 2015/ 2016 /
2017 /
Hier geht es direkt zu den anderen Inhaltsbereichen unserer website:
Die Umweltstation ... Angebote und Nutzung ...Apfel und Anderes ...Umweltbildung .. .Chemie und Labor ...Friesische Region .. .Natur und Wattenmeer

Nachrichten aus der Umweltstation Iffens 2019

Wir wünschen euch allen ein gesundes und buntes 2019





Termine 2019
Donnerstag, 24.Januar ganztägiger Baumschneidekurs in der Umweltstation vom Kompetenzzentrum für Ökolandbau

Donnerstag, 24.Januar 19.30 in Brake BUND Veranstaltung zu Palmöl im Regenwald

Mittwoch, 6.März 18 Uhr Jahreshauptversammlung vom Verein Umwelterziehung Iffens e.V.

Donnerstag, 28.März BUND Jahreshauptversammlung in der Umweltstation Iffens

Samstag, 27.April BUND Wasserschulung in der Umweltstation

24.-26.Mai Sternfahrt der Friesen nach Helgoland
Gerne mit vielen Iffens Freund*innen

15./16.Juni Klassikseminar von A bis Z

Samstag, 29.Juni BUND Wasserschulung


Hier noch ein paar Iffens Sommer-Eindrücke...
ein Film von Armando Wwoof 2016
WWoofing in Iffens

Wolfgangs Wattwunder auf you tube:
Teil 1, Wikingerblut / Teil 2 Seeopfer-Seelen / Teil 3 , Energieschaum (Ebbe und Flut)
Teil 4 , Tee und Kaffee / Teil 5, Sand auf der Flucht / Teil 9, die Quellerexplosion


Freitag, 11.Januar
Isabel und Sven helfen beim Sauna-Ausräumen.
Der Regen und der Sturm haben doch sehr heftig am Holz genagt und gerüttelt.



Deshalb im Moment leider keine Sauna.
Wir suchen Mithelfer*innen, die am Dach mitbauen, damit die Sauna wieder aufgebaut werden kann.

Mittwoch, 9.Januar
Sonnenschein nach dem Sturm

bei Sonnenaufgang
bei Sonnenuntergang

Dienstag, 8.Januar

Uiii ....Sturmflut und Sturmschäden
Da gibt es viel zu tun.



Samstag, 5.Januar

Unser leckerer Stern weist den Königinnen den Weg.

Die heiligen drei Iffens Königinnen machen sich auf den Weg.

zum Mittagessen...
Kücki und Petra kochen leckeren Fisch, Martina macht die Salate und Margot den Nachtisch.
So kann das Neue Jahr kulinarisch gut beginnen.

Danke an alle.



Zwischendurch
gabs immer wieder nette Fotomotive beim Spaziergang:







Nachtrag zuu Weihnachten 2018:
mit Silvia und Claudio und Martin und Daniel und Hund Gül aus Bergen haben wir ein internationales
Weihnachtsfest gefeiert.



Auf ein baldiges Wiedersehen in Bergen/Norwegen oder in Iffens.

MOTTO Für 2019